Musik machen

Bachchor Weimar

Die großen Oratorien, Passionen und Kantaten von Johann Sebastian Bach und andere Chorwerke aller Epochen sind das Repertoire des Bachchors Weimar. 1928 von Alfred Thiele gegründet, ist er der Kirchenchor der Stadtkirche St. Peter und Paul (Herderkirche). Die musikalische Ausgestaltung von Gottesdiensten an der Herderkirche stellt daher neben den Konzerten einen wichtigen Schwerpunkt der Chorarbeit dar. Unter der Leitung von Johannes Kleinjung, Kantor an der Herderkirche, singen im Bachchor etwa 80 Männer und Frauen – eine wunderbare Mischung von Studierenden bis zu denen, die ihre Leidenschaft fürs Chorsingen schon seit vielen Jahrzehnten im Bachchor pflegen. Die Chorproben finden montags von 19.30 Uhr bis 22 Uhr im Herdersaal (Herderplatz 7) statt. Voraussetzung für die Mitwirkung im Bachchor sind Chorerfahrung sowie Notenkenntnisse und nach Möglichkeit Blattsingfähigkeit. Wer Interesse am Mitsingen hat, ist herzlich eingeladen!

Gründung 1928
Leitung KMD Johannes Kleinjung
Proben montags 19.30 Uhr
Ort Herdersaal (Herderplatz 7)
Kontakt 03643 . 41 50 133 oder
kantorat@weimar-evangelisch.de